Bremen Silvester All Inclusive 2016/2017

Direkt an der Weser gelegen überrascht die historisch gewachsene Stadt. Die Märchenstadt Bremen verkörpert eine einzigartige Liebe zwischen Meer und Landleben. Bremen ist urig. Die Stadt ist ebenso weltoffen. Sie wiegt sich in alten Traditionen und doch zeigt sich die Hansestadt im ewig jungen Antlitz.

weiterlesen

Direkt an der Weser gelegen überrascht die historisch gewachsene Stadt. Die Märchenstadt Bremen verkörpert eine einzigartige Liebe zwischen Meer und Landleben. Bremen ist urig. Die Stadt ist... mehr erfahren »
Fenster schließen
Bremen Silvester All Inclusive 2016/2017

Direkt an der Weser gelegen überrascht die historisch gewachsene Stadt. Die Märchenstadt Bremen verkörpert eine einzigartige Liebe zwischen Meer und Landleben. Bremen ist urig. Die Stadt ist ebenso weltoffen. Sie wiegt sich in alten Traditionen und doch zeigt sich die Hansestadt im ewig jungen Antlitz.

Topseller
Filter schließen
von bis
  •  
Bremen
Silvester Feuerwerk Bermen
Silvester Feuerwerk in Bremen
Öffentliche Plätze in Bremen für den besten Blick aufs Feuerwerk Ihr möchtet Silvester in Bremen kostenlos und draußen feiern und dabei den besten Blick aufs Feuerwerk genießen? Wir verraten Euch, wo sich um Mitternacht in Bremen der...
999,00 €

Es sind die unterschiedlichen Facetten der einzelnen Viertel, die den Charme Bremens auch in den Wintermonaten lebendig halten. Es ist einer der Gründe, warum man Silvester all inclusive in Bremen erleben sollte. Die Wahl des Viertels entscheidet über die beste Silvesterparty 2016. Im Schnoorviertel, dem ältesten Viertel von Bremen, reihen sich Cafés und Restaurants wie Perlen an einer Schnur. Der Jahreswechsel Silvester 2016/2017 erreicht hier beispielsweise im Varietétheater Teatro Magico einen unverwechselbaren Höhepunkt. In zahlreichen Lokalitäten entlang der Weserpromenade Schlachte kann man Silvester all inclusive in Bremen feiern. Seit diesem Jahr liegt das zum Restaurant umgebaute Segelschiff "Alexander von Humboldt" im Bremer Hafen. Eine frühe Planung sichert die besten Tickets. Wer mit den Bremern Silvester 2016/2017 erleben möchte, sollte sich auf den öffentlichen Plätzen einfinden. Neben der Teerhofbrücke nahe der Schlachte bietet sich der Osterdeich an. Die hier etwas ruhigere Atmosphäre wird von Einheimischen und Touristen gleichermaßen genossen. Der Goetheplatz lädt mit Wiener Walzer zum Aufleben alter Traditionen ein. Nur wenige Minuten vom Zentrum entfernt, trifft man auf ein Viertel, welches von den Bremern kurz „Viertel“ genannt wird und verschiedene Lifestyles aufeinanderprallen. Eine gute Adresse für eine Silvesterparty 2016. Kunst und Moderne, Kitsch und Cafés, Kunsthallen, Museen und eine quirlig lebendige Szene zwischen Kneipen und Lebensmittelläden bilden abwechslungsreiche Schauplätze. Das maritime Herz Bremens schlägt in Vegesack. Dieses Viertel überzeugt mit historischen Gebäuden, dem „Museumshaven“, Traditionsschiffen und dem zauberhaften Stadtgarten. Last but not least ist der Besuch der historischen Altstadt Bremens mit ihrem Marktplatz und ihren Kirchen nicht nur zu Silvester 2016 ein einzigartiges Erlebnis.

Zuletzt angesehen