Silvester 2016/2017 in Chemnitz All Inclusive feiern

Auch Silvester 2016 in Chemnitz, ehemals Karl-Marx-Stadt, sollte möglichst frühzeitig organisiert werden. Besonders zu empfehlen ist die rund 300.000 Einwohner zählende Stadt im Süden des Freistaats Sachsen mit ihrer sozialistischen Vergangenheit.

weiterlesen

Auch Silvester 2016 in Chemnitz , ehemals Karl-Marx-Stadt, sollte möglichst frühzeitig organisiert werden. Besonders zu empfehlen ist die rund 300.000 Einwohner zählende Stadt im Süden des... mehr erfahren »
Fenster schließen
Silvester 2016/2017 in Chemnitz All Inclusive feiern

Auch Silvester 2016 in Chemnitz, ehemals Karl-Marx-Stadt, sollte möglichst frühzeitig organisiert werden. Besonders zu empfehlen ist die rund 300.000 Einwohner zählende Stadt im Süden des Freistaats Sachsen mit ihrer sozialistischen Vergangenheit.

Topseller
Chemnitz
Zu Silvester zum Schlossberg Schlossberg
999,00 €
Filter schließen
von bis
  •  
Chemnitz
Zu Silvester zum Schlossberg
Schlossberg
Silvester-Feuerwerk in Chemnitz an öffentlichen Plätzen Der „Balkon“ der Stadt Chemnitz ist der Schlossberg. Von hier aus hat man einen wunderbaren Blick über die Stadt. Wer zu Silvester nicht in einem anonymen Club feiern oder zu Hause...
999,00 €

Nun, Lenin, Marx und Co. gehören hier zum Glück der Vergangenheit an, die Stadt selbst hat sich zu einer trendigen Großstadt mit jeder Menge alternativer Bars und Kneipen gemausert. Silvester all inclusive in Chemnitz feiern, das heißt auch, die hiesigen Insider-Tipps wahrzunehmen – besonders zu empfehlen ist ein Besuch in der Untergrund-Kneipe „Subway to Peter“ – es handelt sich dabei um eine alternative Kneipe in den Gemäuern historischer Bauten der Stadt Chemnitz, die einen gedanklich fast ins Mittelalter zurückbringen, wären da nicht die wohlklingenden Melodien, alternativer Rockbands, die die Kneipe allabendlich verzaubern. Die Stadt am Rande des Erzgebirges hat aber noch weitere Attraktionen zu bieten – ein Ausflug in die benachbarten Orte im Erzgebirge gilt als ein Muss. Erleben Sie hier die zauberhaften, verschlafenen Orte mit ihren so typischen Weihnachtsschnitzereien in den Fensterläden. Von weither empfängt den Chemnitz-Besucher – nicht nur bei Silvester all inclusive in Chemnitz - das kunstvoll angestrichene Heizkraftwerk im Norden der Stadt. Es handelt sich dabei um ein Kunstwerk des französischen Malers Daniel Buren – insgesamt sieben alphabetisch angeordnete Farben lassen den 302 Meter hohen Schornstein des Chemnitzer Heizkraftwerks bunt erstrahlen und machen diesen zum höchsten Gesamtkunstwerk der Welt. Silvester 2016/2017 in Chemnitz feiern – was die Stadt so einzigartig und sehenswert macht: Ihre Silvesterparty 2016 verbringen Sie am besten in der südsächsischen Metropole Chemnitz. Der bezaubernde Charme der einstigen Arbeiterstadt, ihr quirliges Alltagsleben und die Ausgelassenheit ihrer Bewohner machen die Ruhrpott-Stadt des Ostens zu einem absoluten Highlight auf der Silvester-Agenda. Die Stadt beherbergt zudem zahlreiche Restaurants, in denen es sich verhältnismäßig günstig speisen lässt. Chemnitz ist aber auch die Heimat vieler Museen – die vielseitige Studentenstadt ist mitunter Schauplatz vieler Studentenevents in kleineren Cafés und Bars, in denen Bücherabende, Live-Vorstellungen und Partys stattfinden. Überzeugen Sie sich am besten selbst von dieser Perle am Fuße des Erzgebirges und verbringen Sie Ihre Silvesterparty 2016 genau hier!

Zuletzt angesehen