Mediengarten der Media City Leipzig

Benachrichtigen Sie mich, wenn der Vorverkauf 2018 startet.

Showprogramm & Live-Musik
eigenes Feuerwerk
Getränke & Buffet inklusive
 kleine Mitternachtsüberraschung
Sitzplatzreservierung möglich

128,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Gebühren

Der Vorverkauf 2018/2019 startet voraussichtlich im Frühjahr. Geben Sie oben Ihre E-Mail Adresse an, um benachrichtigt zu werden.

  • SW10078
Silvester im Mediengarten der Media City Leipzig   Allgemein: Der Mediengarten ist... mehr
Produktinformationen "Mediengarten der Media City Leipzig"

Silvester im Mediengarten der Media City Leipzig

 

Allgemein:
Der Mediengarten ist Teil der Media City Gebäudeanlage im Süden Leipzigs, welche insgesamt über 70 verschiedenen Unternehmen der FFF-Branche (Film, Funk, Fernsehen) zur Verfügung steht. Das Gelände, auf dem sich die Media City befindet, gehörte vorher zum Leipziger Schlachthof. Zwischen den Gebäuden befindet sich eine große gläserne Halle, der Mediengarten, welcher gerne als Location für besondere Veranstaltungen. Durch die Glasfassade sticht er eindeutig aus dem Komplex hervor und bietet tolle Möglichkeiten für Events jeglicher Art, z.B. große ausgelassene Silvesterpartys. Nach den Erfolgen der letzten Jahre steht hier nämlich auch 2018 wieder eine fette Party zum Jahreswechsel an!

Ihre Vorteile:
Erleben Sie einen unvergesslichen Silvesterabend mit bester Unterhaltung ganz im sächsischen Stil. Im gläsernen Mediengarten sind Sie genau richtig, wenn Sie zum Abschluss des Jahres noch einmal richtig gut feiern möchten. Begonnen wird der Abend ab 19 Uhr mit einem Begrüßungsgetränk zur Einstimmung. Es erwartet Sie dann ein reichhaltiges Buffet mit köstlichen Speisen, die jeden Geschmack bedienen sollten. Genießen Sie dazu eine gute Auswahl an begleitenden Getränken. Bier, Wein, Sekt und alkoholfreie Drinks sind den ganzen Abend inklusive. Neben dem festlichen Dinner können Sie sich außerdem auf ein amüsantes Abendprogramm freuen. Egal, ob Show Einlagen, Live-Band oder stimmungsvolle Musik vom Party-DJ: Die Künstler setzen definitiv ein großes Highlight! Und wenn Sie sich kurz vom ausgelassenen Tanzen erholen möchten, können Sie sich jederzeit an Ihren festen Sitzplatz zurückziehen. Das, was das feierliche Ambiente besonders auszeichnet, ist die exklsuive Glasfassade der Location. Erleben Sie selbst den einzigartigen Moment, wenn über Ihrem Tisch das Silvesterfeuerwerk eröffnet und ringsherum auf das neue Jahr angestoßen wird! Eine unvergessliche Erfahrung...

Feuerwerk:
Der Veranstalter organisiert für Sie ein buntes Feuerwerk pünktlich um Mitternacht über dem gläsernen Dach des Mediengartens. Stoßen Sie gemeinschaftlich mit einem prickelnden Sekt auf das neue Jahr an und genießen Sie den Anblick des farbenfrohen Spektakels am Leipziger Nachthimmel.

Speisen und Getränke:
Nach einem Begrüßungsgetränk erwartet Sie im gläsernen Mediengarten ein festliches Buffet bestehend als kalten und warmen Speisen, welche Sie an Ihrem Sitzplatz einnehmen können. Passend dazu sind auch die begleitenden Getränke, d.h. Bier, Wein, Sekt und Softdrinks den ganzen Abend inklusive. 

Sitzplätze/Tischreservierung:
Jedem Gast steht am Silvesterabend ein fester Sitzplatz am Tisch zu. Hier können Sie zu Anfang die leckeren Speisen des Silvesterbuffets genießen und sich den ganzen Abend hindurch für kurze Pausen vom Tanzen oder gute Gespräche mit anderen Gästen zurückziehen. Wichtig ist, dass Sie nach Ihrer Bestellung umgehend den Sitzplatz reservieren. Den Kontakt des Veranstalter schicken wir Ihnen nach der Bestellung in der Bestätigungs-Mail zu.

Musik/DJ/Tanzfläche:
Lassen Sie sich  von den spannenden Show- und Entertainmenteinlagen der unterhaltsamen Künstler wie z.B. Stefan Lukas und das Plattenbauorchester oder den Monsters of Schlager mitreißen, sowie vom professionellen DJ und seinem unschlagbarem Musikmix zum Tanzen auf die extra angelegte Tanzfläche bringen. Für beste Partystimmung sollte gesorgt sein. Schließlich ist das die Voraussetzung für einen unvergesslichen Abend! Tanzen Sie unter dem Silvesterhimmel bis in den frühen Morgen des neuen Jahrs hinein.

Dresscode:
Es gelten keine bestimmten Regeln oder Vorschriften bezüglich der Kleidung der Gäste, einen festen Dresscode gibt es nicht. Dennoch ist dieser Abend ja etwas ganz besonderes, schließlich feiern Sie hier Silvester! Deshalb empfehlen wir Ihnen, sich gerne ein bisschen schick zu machen und sich dem Anlass entsprechend festlich zu kleiden. Wie Sie das am Ende umsetzen, ist dabei ganz Ihnen überlassen. Es sei an dieser Stelle darauf hingewiesen, dass der Mediengarten auch als solcher angelegt wurde, d.h. der Boden besteht aus Terrassendielung, weshalb hohe dünne Absätze evtl. problematisch sein könnten.

Anreise:
Der Mediengarten in der Media City ist schnell und unkompliziert mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Ganz in der Nähe befindet sich der Regional- und S-Bahnhof "Leipzig, MDR", den Sie z.B. mit den Bahnlinien S1, S2, S3, S4, S5 oder den Regionalbahnen RB51 und RB80 erreichen. Wir raten zur Nutzung des ÖPNV, da sich die Parkplatzsuche als schwierig gestalten könnte.
Mit dem VIP-Ticket können Sie darüber hinaus vom exklusiven Shuttle-Service profitieren, der Sie bei sich zu Hause abholt und zur Location bringt, sowie nachts auch wieder nach Hause fährt (gilt für Gäste aus Leipzig. Umkreis auf Anfrage.). 

Hinweise:
Kinder sind in Begleitung ihrer Eltern ebenfalls herzlich willkommen im Mediengarten, jedoch bieten wir keine Ermäßigungen an.
Jugendliche ab 16 Jahren dürfen mit schriftlicher Erlaubnis der Erziehungsberechtigten auch ohne Begleitung der Eltern an der Party teilnehmen.
In der Location ist das Rauchen untersagt, bitte nutzen Sie hierfür den Außenbereich.
Der Boden des Mediengartens ist als Terassendielung angelegt. Die Tanzfläche wird extra gelegt.

Hotels in der Nähe:
Pension Leipzig Süd
Leonardo Hotel & Residenz
Hotel Markgraf Leipzig
Hotel Via City Leipzig Mitte
uvm.

 

Stadt: Leipzig
Lage: zentral
Art der Location: Eventlocation
Locationgröße: M - bis 300
Blick auf das Feuerwerk: eigenes Feuerwerk
Getränke: Begrüßungsgetränk, Bier, Sekt, Wein, Softgetränke
Essen: Buffet
Sitzplatzreservierung: möglich
Dancefloors: 1
Musik: Livemusik, Tanzmusik, Schlager, 70/80/90iger, Danceclassics
Dresscode: Casual, Business Casual
Altersstruktur: 25-35, 40+, 35-50, Kinder in Begleitung der Eltern, ab 16 mit Muttizettel
Übernachtung: in der Nähe buchbar
Weiterführende Links zu "Mediengarten der Media City Leipzig"
Preis: € 128,00 Buffet & Party Zeiten:   31.12.2018 Einlass:19:00 Uhr... mehr

Preis:
€ 128,00 Buffet & Party

Zeiten: 
31.12.2018
Einlass:19:00 Uhr
Beginn: 20:00 - 03:00 Uhr 

Leistungen: 
Eintritt
Begrüßungsgetränk
Getränke lt. Karte
Buffet lt. Karte
Live Musik
Showprogramm
DJ
Feuerwerk über dem Mediengarten
Mitternachtsüberraschung
Sitzplatz

Sitzplatz:
In dieser Ticketvariante haben Sie Anspruch auf einen festen Sitzplatz. Zusammenhängend gekaufte Tickets werden gemeinsam an einem Tisch platziert. Die Platzvergabe erfolgt telefonisch. Die Telefonnummer finden Sie in der Bestellbestätigung. Bitte reservieren Sie Ihren Tisch umgehend.

Location-Adresse:
Mediacity Leipzig, gläserner Mediengarten
Altenburger Straße 15
04275 Leipzig

Veranstalter:
ADK Medienagentur
Kurt-Schumacher-Str. 39
04105 Leipzig

Weitere Details folgen: BIER WEIN SEKT SOFTDRINKS mehr

Weitere Details folgen:

BIER

WEIN

SEKT

SOFTDRINKS

Weitere Details folgen. mehr

Weitere Details folgen.

 Stefan Lukas und das Plattenbauorchester mehr

 Stefan Lukas und das Plattenbauorchester

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Mediengarten der Media City Leipzig"
10.02.2018

Nie wieder!

Wir sind mit großen Erwartungen in diesen letzten Abend des Jahres 2017 gestartet - schließlich kann für 128,-€ p. P. schon ein gewisses Niveau erwarten - meinten wir zumindest. Vorangestellt sei auch , dass wir uns bisher nie als Kritikaster gezeigt haben. Aber das, was wir dort erlebt haben, hat uns so bewegt oder vielmehr geärgert, dass wir uns dazu äußern wollen.
Beginnend bei der viel zu engen Bestuhlung, die tatsächlich die Bewegungsfreiheit derartig behinderte, dass man nur mit Verrenkungen und nach Absprache mit den Tisch und Reihennachbarn seinen Platz erreichen bzw. verlassen konnte (zumal die Getränke von der Bar selbst geholt werden mussten) Nach unserer Beschwerde darüber wurde dieser unmögliche Zustand zumindest teilweise korrigiert. Das ändert nichts daran, dass wir bereits hier das Gefühl hatten, dass möglichst viele Leute untergebracht und "versorgt" werden sollten, auch wenn das die Räumlichkeit bzw. der Caterer erst recht nicht hergab. Quasi erschrocken waren wir von der Qualität und Quantität des kalten Buffets! Ca.20 min dauerte das Anstehen! Und die kulturelle Umrahmung? Wir wissen nicht, wie gut die Moderatoren vorbereitet waren - auf d e n Jahresrückblick und eher wenig gute Kalauer sowie "Spiele" hätten wir gern verzichten können! Und ob diese Veranstaltung eines Steffen Lukas bedurfte, ist sicher Geschmackssache. Den DJ können wir nicht beurteilen, denn wir haben diese Veranstaltung gegen 23.00 Uhr verlassen! Das Geld war eh weg- aber d a s wollten wir uns nicht länger antun.

04.01.2018

7

Grundsätzlich war die Veranstaltung in Ordnung.
Allerdings..... , das "sächsische Büfett" , ich hätte vor der Veranstaltung zu Hause essen sollen!
Die Menge des Essens war mehr als knapp für die Anzahl der Personen, selbst die "Wiener" um Mitternacht haben nicht gereicht und ganz so typisch sächsisch war es auch nicht!?
Woran hat es denn gelegen? An der Mathematik kann es doch nicht gescheitert sein (Menge * Personen)?
. Die Organisation war von Anfang an, also von der Kartenbestellung bis zum Shuttle sehr gut, der Shuttlepreis für Silvester war als Pauschale in Ordnung. Den DJ kann man weiter empfehlen, muss man aber nicht, die Veranstaltung insgesamt sollte man aber weiter empfehlen!
Wir waren 8 Leute und ich denke wir kommen wieder.

04.01.2018

Note drei

04.01.2018

Insgesmat eine noch befriedigende Veranstaltung

Die Platzsuche war sehr gut. Das Buffet enttäuschte massiv - für den Preis erwarte ich einfach deutlich bessere Auswahl an Speisen. Außer Hering gab es keinen Fisch, kein Rind, kein Schwein etc.. Die Beschriftung bezeichne ich als amateurhaft. Das nachlegen dauerte viel zu lange, so dass man mit leerem Teller an den Platz zurückging. Mitternachtswiener reichten überhaupt nicht. Der Kaffee brauchte eine geschlagene 3/4 Stunde, bis Nachschub kam.
Die Getränkeausgabe funktionierte sehr gut. Die Musik entpuppte sich als angemessen, wenn auch etwas eintönig, was die Tanzvariationen angeht. Der DJ machte seine Sache besser. Die Moderatoren quatschten zu lange.
Wir werden diese Veranstaltung nicht mehr besuchen.

03.01.2018

Etwas zu langatmiges Programm vor Discobeginn

Diesmal bessere Platzfindung! Das Programm mit Steffen fand ich nicht so angebracht bzw. etwas zu langatmig, die Stimmung ging etwas nach unten!? Die Tisch- bzw. Stuhlreihen waren viel zu eng, manchmal musste man artistische Verrenkungen vollbringen!! Das Buffet war zu klein für die Menge an Gästen. Das Nachfüllen verlief sehr schlecht und Kaffee in Pappbechern war der Hit!!?? Trotzdem haben wir uns auch diese Mal gut amüsiert.

02.01.2018

gut

Wir waren das erste Mal dabei und müssen sagen, dass der Preis gerechtfertigt war! Ambiente, Programm und das tolle Feuerwerk haben uns sehr gut gefallen. Die Selbstbedienung für Getränke war gut organisiert, man musste nie lange anstehen.
Die zwei Punkte Abzug gibt es für das Buffet. Für die rund 300 Gäste wäre eine Aufteilung auf zwei Buffets angebracht gewesen. Die veranschlagte halbe Stunde zum Essen reichte nicht mal, dass sich jeder Gast bedienen konnte. Auch wurde sehr spät nachgefüllt, sodass zeitweise die Warmspeisen vergriffen waren.
In Summe aber trotzdem eine sehr gelungene Veranstaltung!

02.01.2018

Organisation war gut. Programm hat uns super gefallen. Das Essen hat geschmeckt, es könnte evtl das Buffet auf zwei Tische aufgeteilt werden. Es war dort ein bisschen viel Andrang. Die Veranstaltunf hat uns insgesamt sehr gut gefallen.

01.01.2018

10 sehr gut

01.01.2018

Die Veranstaltung ist das Geld nicht wert

Meine Güte Leute Leute, was war denn bitte Bei der Party losgewesen? Also Ich war teil einer 6 Köpfigen Gruppe und wir waren nicht sehr Begeistert. Es ging anscheinend einiges In der Organisation schief. Wir waren vom Buffet sehr enttäuscht. Es War eine ca. 15m lange Tafel an der es sehr wenig Auswahl gab. 2 warme Fleischgerichte darrunter Hünchen und Kassler. Es gab kein Rind, kein Fisch viel zuwenig Beilagen.. nur Kartoffel und Gemüsepfanne keine Nudeln keine Kroketten oder sonst was... und meiner meinung hätte es viel mehr warme Speisen geben müssen!. Die Beschriftung der Speisen war sehr unprofessionell in Form von Handkritzeleien auf Schilder ausgeführt. Die Salate waren nicht in Kühlung vor allem nicht der Heringsalat! Der Mettigel war sehr schnell alle und wurde nicht aufgefüllt. 300 Leute sind zum Bufett gestürmt und dann musste man lange Wartezeit in Kauf nehmen um überhaupt zum Tisch zu gelangen. Die Speisen wurden zu spät nachgefüllt.. zu lange Wartezeiten. Die Kartoffelsuppe war zu Sauer! Mitternachtssnack hab ich garnicht bekommen war dann schon leer! Fazit Essen: Catering "Edda Schmidt" nicht zu empfehlen und für 128€ muss da einfach mehr kommen!
Das Ambiente war gut eine großer Glasplalast mit einigermaaßen platz für Alle.. Tanzfläche war etwas zu klein. Es gab 3 Bars vob denen man sich Getränke holen konnte. Wobei einige Mitarbeiterinnen nicht wussten das Es Franziskaner mit Alkohol und ohne gibt bzw das es überhaupt angeboten wird. Für 128€ erwartr ich viel mehr Kellner die einen Vl auch mal Getränke an den Platz bringen. Das Showprogramm war in Ordnung aber für meine Gruppe Im Alter von 25-33 eindeutig zu langweilig bzw. Altbacken, nicht die passende Musik. Nach dem der DJ gegen mitternacht angefangen hat zu spielen war die Stimmung eindeutig Besser. Plattenbauorchester war nicht der Hammer! Das Feuerwerk war eindeutig zu wenig für den Preis. Die Fotoecke ist sehr gut angekommen! Und das das Schuttle 25€ pro Person haben wollte ist eine Frechheit!
Gesamtfazit es war eine Veranstaltung die okay war aber noch einmal werde ich sie nicht besuchen.

01.01.2018

sehr gemischt

Tischreihene so eng, dass man kaum seinen Platz erreichen kann, dazu zu viele Stühle am Tisch, so dass das Ein- und Aussteigen auf den Stuhl eine artistische Leistung darstellte.Das Umdrehen zur Bühne ging nur mit "Halsverdrehen" . Disko nach 0.00 Uhr sehr gut. Vor 24 Uhr sehr gewöhnungsbedürftige Variationen von bekannten Hits. Akustik verbesserungswürdig. Beiträge des Moderators konnten manchmal nicht verstanden werden. Speiseversorgung ganz gut, Kaffee im Pappbecher! Dazu am späten Abend angesäuerte Sahne. Das Feuerwerk war sehr gelungen. Wiederkommen werden wir eher nicht.

01.01.2018

nicht empfehlenswert

Vom Empfang angefangen über die Sitzplätze zum Essen bis hin zur Unterhaltung ein schlechter Abend.
- man wird nicht zummTisch begleitet ( ein Namenskärtchen was man nicht sieht steht nur auf dem Tisch)
- Tische waren so eng gestellt das man nur mit Geduld seinen Platz erreichen konnte
- das Essen hatte Großküchencharakter, lieblos präsentiert,
- Unterhaltungsprogramm war dem Preis von 123 € nicht angemessen

Fazit: mit wenig Mitteln viel Profit auf Kosten der Gäste !

07.01.2017

gut

Organisation war "gut", Programm war mir etwas zu sehr Ballermann, trotzdem "gut", Musik war ab 2017 besser trotzdem "gut".

07.01.2017

gut

Organisation war "gut", Programm war mir etwas zu sehr Ballermann, trotzdem "gut", Musik war ab 2017 besser trotzdem "gut".

01.01.2017

Sehr gut, aber

Der Holzfußboden ist fürs Tanzen mit hohen Schuhen nicht wirklich geeignet und könnte gefährlich sein. Ansonsten eine rundum gelungene Veranstaltung. Essen, Trinken und das Programm waren super.

01.01.2017

Alles in Allem ein gelungener Abend

Bis auf die Platzsuche am Anfang war alles Bestens. Mein reservierter Tisch bzw. Platz war erstens wo anders als auf dem Saalplan und zum Zweiten waren auf den Tischen keinerlei Tischnummern vorhanden. Selbst das Personal war nicht richtig im Bilde. Das ist ein kleiner Wermutstropfen, ansonsten waren wir mit allem sehr zufrieden und kommen 2017 garantiert wieder.
Ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2017 wünschen
Rita und Dietmar Vogel

01.01.2017

Insgesamt sehr gute Veranstaltung...nur die Tischzuordnung sollte man besser organisieren

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Hamburg
MS Hamburg MS Hamburg
190,60 €
Starnberger See
Köln
Stralsund
Hamburg
Hamburg
Elbwerk Elbwerk
85,00 €
Bamberg
Stuttgart
Hamburg
MS FANTASIA MS FANTASIA
121,90 €
Dresden
Dresden
Düsseldorf
Hamburg
SIDE Design Hotel SIDE Design Hotel
99,00 € 125,00 €
Leipzig
Hamburg
Leipzig
Sil Festival Sil Festival
89,00 €
Berlin
Hamburg
Zum Anleger Zum Anleger
149,00 €
Hamburg
MS Koi MS Koi
149,00 €
Hamburg
Silvesterparty "Piratentörn" auf dem Dreimaster Mare Frisium Mare Frisium
165,00 €
Zuletzt angesehen