Silvester auf einem Frachtschiff im Hamburger Hafen

Die wohl außergewöhnlichste Location für eine gigantische Silvesterparty im schönen Hamburg bietet die Cap San Diego. Das größte, fahrtüchtige Museumsschiff der Welt liegt direkt an der Überseebrücke im Hamburger Hafen und schon lange gehört die Silhouette der Cap San Diego zum Hafenpanorama wie die Speicherstadt oder der Michel. Hamburger und Touristen lieben dieses maritime Denkmal gleichermaßen und nutzen gerne die Möglichkeit das Schiff zu besichtigen. Eine Silvesterfeier auf dem Museumsfrachter ist ein ganz besonderes Erlebnis. Große Teile des Schiffes sind für die Silvesterveranstaltung geöffnet, so dass Ihr auch in der Silvesternacht die Cap San Diego von der Brücke bis zur Luke erkunden könnt. Ein besonderes Highlight ist der atemberaubende Blick auf das große Silvester-Feuerwerk über der Elbe. Wenn im Hamburger Hafen das neue Jahr begrüßt wird, steht Ihr auf der Cap San Diego in der ersten Reihe. Vom Deck des Schiffes habt Ihr den besten Ausblick auf das glitzernde Feuerwerksspektakel, lauscht dem Konzert der Schiffshörner und genießt die einmalige Hafenatmosphäre Hamburgs. Mehr Hamburg geht nicht. Für das leibliche Wohl sorgt während der Silvesterfeier das Catering-Unternehmen „Hamburger Gastmahl“ und serviert Euch ein hochwertiges Silvester-Gala-Buffet in den Luken 3 und 4. Im beeindruckenden kleinen Salon geht es mit Hummer und Champagner sogar noch exklusiver zu. Silvester auf der Cap San DiegoNatürlich darf auf der Cap San Diego auch getanzt werden. Auf der Tanzfläche in Luke 3 wird zu einem partyerprobten Mix aus Charthits, Danceclassics, 70s/80s und 90s bis zum frühen Neujahrsmorgen gefeiert. Lust auf diese hanseatische Silvesterparty bekommen? Hier gibt es Tickets und weitere Informationen: https://www.silvester-all-inclusive.de/silvesterpartys/hamburg/cap-san-diego

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.