Top-10-Locations: Ihr habt gewählt - Eure Favourites im Überblick

Zuerst einmal ein großes Dankeschön an alle fleißigen Bewertungs-Schreiber! Euer Lob, Eure Kritik und Eure Verbesserungsvorschläge waren/sind nicht nur für uns echt hilfreich, sondern vor allem für die Veranstalter und Kunden von Silvester All Inclusive!
Unter allen Teilnehmern haben wir 20 Mal einen 50 Euro Gutschein von Silvester All Inclusive verlost! Die Gewinner verkündigen wir nächste Woche, am 31.01.2017!

Ihr seid diejenigen, die dabei helfen, die Partys für dieses Jahr zu perfektionieren und den Kunden die Auswahl und Entscheidung erleichtern. Danke!

Unter den Bewertungen sind einige Locations bei uns ins Auge gestochen, die offensichtlich besonders gut ankamen. 
Um Euch einen Überblick zu verschaffen, haben wir eine 2016/17-Top-Ten-Hitliste  zusammengestellt: 

Platz 1: Cap San Diego

Wie bereits in einem vorherigen Blog Beitrag ausführlich beschrieben, war die Silvesterparty auf der Cap San Diego in Hamburg 2016/17 der absolute Renner.
Wir haben sehr viele Bewertungen erhalten, unter denen neben dem ganzen Lob natürlich auch kleine Kritikpunkte und Verbesserungsvorschläge dabei waren. Doch handelt es sich dabei lediglich um "peanuts", wenn sich ein Gast z.B. beim nächsten Mal Salzstangen auf den Tischen wünscht oder Schildchen, die das Buffet beschreiben...
Dahingegen gab es an Bord einen ausgezeichneten und professionellen Service, leckeres Essen, beste Stimmung, ein bunt gemischtes Partyvolk und alles in allem vielseitige Musik!
Die Gäste waren zufrieden, überzeugt ihr Euch nächstes Mal selbst! 

Platz 2: Gruenspan Hamburg

Das Gruenspan in der Großen Freiheit (bei der Reeperbahn) überzeugte ebenfalls durch sein Gesamtpaket: Service, Drinks, Stimmung, Ambiente, Musik - alles super gelungen!
Kleiner und einziger Kritikpunkt: Der DJ hat am Ende wohl nicht so ganz gecheckt, dass er lieber hätte mehr tanzbare Musik spielen sollen, als es irgendwann immer leerer auf der Tanzfläche wurde (ebenso die Band in später Nacht)... Aber zum Glück gab es ja zwei Dancefloors ;) So herrschte stets ein "guter Flow"!

gruenspan-silvester-1_800x800

Platz 3: Königsbau Suite Stuttgart

Tolle Stimmung, freundliches und hilfsbereites Personal, leckere Drinks und Speisen, vielfältige Musik...Soweit alles top & "perfekt"!
Super viel Lob, aber auch ein Kritikpunkt: Die Organisation des Buffets!
Leider ist das Essen wohl z.T. schnell kalt gewesen und die Gäste mussten recht lange anstehen, um sich bedienen zu können. Generell hätte es vielleicht ein bisschen mehr Zeit für das Buffet geben sollen, es ging nämlich "nur" bis 21 Uhr, da dann die anderen Gäste, die kein Buffet mitbestellt hatten, kamen. Auch wünscht sich ein Bewerter für's nächste Mal zwei/drei Servicekräfte hinter dem Buffet. Das ist auf jeden Fall ein super Tipp und wird sich umsetzen lassen!
Nichtsdestotrotz empfehlen alle Bewerter die Veranstaltung weiter, denn, obwohl es diese kleinen Kritikpunkte gab, war das Essen sehr lecker und die Party auf jeden Fall ein Erfolg! Sie waren alle zufrieden!

Platz 4: Maritim Hotel Gelsenkirchen

Die Silvesterflugparty im Maritim Hotel war, wie auch die anderen Silvesterflugpartys des Veranstalters Legends of Music, ein großer Erfolg!
Ebenso wie bei der Cap San Diego, gibt es auch zu diesen Partys schon einen Blog Artikel mit einer ausführlichen Auswertung der Rückmeldung!
Insgesamt kann man einfach nur zusammenfassen, dass alles rundum gelungen war; Essen, Trinken, Stimmung, Show, Location - alles erste Klasse!
Einziges Manko: Der Act Peter Grimberg... Dieser kam mit seiner Musik leider gar nicht gut an, aber das wird sich der Veranstalter sicher für's nächste Mal merken und ändern.

Platz 5: Altonaer Kaispeicher Hamburg

Die Party im Altonaer Kaispeicher zeichnete sich durch das engagierte und zuvorkommende Personal, das tolle Ambiente, das leckere Essen und die erfrischenden Getränke aus!
Alles sehr gelungen! Auch die beheizte Terrasse kam gut an. Die Tanzflächen waren stets gefüllt und die Musik sehr vielfältig und stimmungsvoll.
Bezüglich des DJ's hat ein Gast jedoch angemerkt, dass dieser leider eher weniger auf Musikwünsche eingegangen ist und auch als einziger im Raum geraucht hat, was sie persönlich gestört hat. Schade... aber wenn sonst alles stimmt, kann man da vielleicht gerade nochmal drüber hinweg sehen ;)
Es kam der Vorschlag auf, dass der Veranstalter sich vielleicht noch etwas zum Transfer zum nächsten Bahnhof einfallen lassen könnte. Mal sehen inwieweit sich das umsetzen lässt...
Alles in allem: Empfehlenswert!

altonaer-kaispeicher-silvester-4_800x800

Platz 6: Kursaal Bad Cannstatt

Besonders gelobt bei dieser Veranstaltung wurden die abwechslungsreiche Musik, damit einhergehend die gute Stimmung, die Location an sich, sowie das schöne Feuerwerk, das nette Personal, die Getränkeauswahl und das leckere Essen.
Neben dem ganzen Lob gab es aber auch hier einige kleinere Kritikpunkte. Genauso wie bei der Party in der Königsbau Suite (siehe oben) hätte das Buffet besser organisiert sein können, sodass es nicht zu so langen Wartezeiten kommt.
Vorschlag der Bewerter: ein weiterer Buffet Stand! Guter Tipp, definitiv machbar! Trotzdem war das Essen sehr lecker und kam gut an!
Anscheinend gab es wohl aber auch ein paar (technische) Probleme beim Einlass und an der Garderobe. Das passiert, ist für die Gäste am Anfang natürlich ein bisschen nervig, doch konnte das Personal anschließend wieder durch Freundlichkeit und Engagement allgemeine Zufriedenheit rausholen.
Weiteres kleines Manko: Die Toilettenhygiene... Aber keine Sorge: Über eine Toiletten-Dame lässt sich für's nächste Mal bestimmt reden ;)

Platz 7: Hard Rock Cafe Hamburg

Mit 7 von 10 Punkten ist auch das Hard Rock Cafe Hamburg ein absoluter Favorit! 
Bis auf zwei negative, haben wir sonst nur positive Rückmeldungen erhalten! Schon seit einigen Jahren sind die Silvesterpartys im HRC sehr beliebt und immer als eine der ersten Veranstaltungen ausverkauft. So auch 2016! 
Und die Gäste wurden nicht enttäuscht: Die Party überzeugte durch zuvorkommendes Personal, tolles Ambiente (auch dank netter Gäste) und gute Stimmung! 
Essen und Getränke kamen ebenfalls sehr gut an, die Wartezeiten waren nicht zu lang und die Musik war offensichtlich sehr abwechslungsreich und unterhaltsam, Letzteres kommt allerdings auch immer auf den persönlichen Geschmack an!
Die beiden erwähnten Kritiker bezogen sich ausschließlich auf das Preis-Leistungs-Verhätnis, wobei es von anderen Seiten her auch viel positive Resonanz dazu gab. Ist also Ansichtssache und jeder muss für sich selbst abwägen, wie viel Geld er für etwas ausgibt...

hard-rock-cafe-hamburg-silvester-3_800x800

Platz 8: Au Quai Restaurant Hamburg

Das Au Quai war dieses Jahr ein echter Hit und Kassenschlager!
Es versprach ein köstliches Vier-Gänge-Menü, einen Traum-Blick und einen "exzellenten" Service. Die Erwartungen der Gäste wurden erfüllt!
Das eingespielte Personal wurde gelobt, ebenso wie das "hervorragende" Essen.
Leider gab es aber wohl nur ein vegetarisches Gericht, was unter den Nicht-Fleisch/Fisch-Essern eher nicht so gut ankam. Dieses Gericht war zwar auch sehr lecker, doch gab es eben keine Auswahl, schade! Zum Glück ist das dann aber auch der einzige Kritikpunkt!
Ambiente war sehr schön und auch der Ausblick überzeugte. Alles in allem: rundum Zufriedenheit!

Platz 9: Eventpalast Leipzig

Zu dieser Veranstaltung haben uns sehr viele Rückmeldungen erreicht. Positive, genauso wie auch negative. Dennoch überwiegen die Positiven...
Während also auf der einen Seite die Location, der Service, die Stimmung, die gute und abwechslungsreiche Musik, das Essen und die Organisation gelobt werden, sind auf der anderen Seite genau das auch die Punkte, die auf Kritik stoßen.
Die einen fanden das Preis-Leistungs-Verhältnis mehr als gelungen, hatten eine unvergessliche Silvesternacht mit leckeren Cocktails, einem schönen Sitzplatz und toller Musik, die anderen bemängeln dagegen lange Wartezeiten an der Bar und am Einlass, eine Überzähl der Gäste und teilweise auch die Musik (Lautstärke). Für diejenigen hat sich das Geld eher nicht gelohnt.
Zum Punkt der Musik sei aber nochmal erwähnt, dass das wirklich eine Geschmackssache ist, die sich schwer beurteilen lässt. 
Fazit: Die positiven Rückmeldungen überwiegen und der Veranstalter wird sich für nächstes Mal bestimmt etwas einfallen lassen, um lange Wartezeiten zu vermeiden.

eventpalast-leipzig-silvester-3_600x600

Platz 10: Hotel Bredeney Essen / Park Inn by Radisson Köln City West

Wie auch oben zum Maritim Hotel schon gesagt, kamen alle Silvesterflugpartys vom Veranstalter Legends of Music gut bei den Gästen an. Einen detaillierteren Bericht darüber findet ihr in einem weiteren Blog Artikel.
Trotzdem sei auch an dieser Stelle nochmal zusammengefasst, dass diese Partys in ihrem Gesamtpaket überzeugten. Der Service, das Essen, die Location, das Programm...-all das macht eine gelungene Party aus! Hier ein echter Volltreffer! Qualität on top!
Einige Verbesserungsvorschläge gab es dennoch, was für den Veranstalter auch immer sehr wichtig ist!
So schlägt ein Gast vor, das nächste Mal die Weinauswahl etwas zu erweitern. Ein anderer bevorzugt nächstes Mal ein bisschen mehr Platz, d.h. weniger Tische pro Tischreihe im Hotel Bredeney. Danke für die Hinweise!

 

Neben den genannten Locations gab es auch noch viele andere sehr gute Bewertungen! So hat das Block Bräu in Hamburg zum Beispiel ebenfalls fünf Sterne!
Doch haben wir bevorzugt Locations in Betracht gezogen, die drei oder mehr aussagekräftige Bewertungen haben!
Trotzdem lohnt es sich auf jeden Fall auch nochmal selbst auf unserer Seite nachzuschauen!
Hier sind noch ein paar Locations, die wir ebenfalls nur weiterempfehlen können:

Mare Frisium (Hamburg)  
Block Bräu (Hamburg)
Park Cafe Schöne Aussichten (Hamburg)
Halo Clubbing (Hamburg)
MS Stolzenfels (Köln)
Mediengarten (Leipzig)
Terrace Hill (Hamburg)
...

Viel Spaß beim Stöbern! Bei Nachfragen, Ergänzungen und weiteren Anregungen meldet Euch gerne in den Kommentaren! Wir freuen uns auf Eure Reaktionen!

 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Hamburg
AUSVERKAUFT
AUSVERKAUFT