Bestpreis-Garantie
Grösste silvester-auswahl
persönliche Beratung per Whatsapp
Kostenloser versand per mail

Silvester an der Ostsee

loop-grid-placeholder
FUCHSBAU Romantik Hotel illuminiert zur Silvesternacht
Schleswig-Holstein
Ostsee

5 Nächte mit Halbpension
Silvestergala
Gala-Buffet & Champagner

ab
899,00 €
Events an dieser Stelle
Noch mehr Silvester-Kurzreisen?
Ein Hotel über Silvester?

Alles was Sie zu Silvester an der Ostsee wissen müssen

„Es gibt kein schlechtes Wetter, nur falsche Kleidung!“
Ein freier Blick bis zum Horizont macht auch die Gedanken frei. Spazieren Sie über leere Strände, erleben Sie Meer und Himmel in den Farben des Winters. Und genießen Sie danach Ihr gemütliches Quartier umso mehr. Silvester an der Ostsee heißt Entspannung und Pause vom Alltag – auf ein ordentliches Feuerwerk und Party müssen Sie aber nicht verzichten.

Ihre Silvesterreise an die Ostsee – Sie haben die Wahl

Die Ostseeküste hat in Schleswig-Holstein viele Gesichter: Sie können Ihren Silvester Kurztrip in einer der Städte verbringen, wie z.B. in der Hansestadt Lübeck, deren historische Häuser sogar als Weltkulturerbe geschützt sind. Oder Sie verbringen Silvester an der Ostsee im Ferienhaus in Strandnähe, wo Sie den Wechsel von Wetter und Licht besonders intensiv miterleben und nur wenige Schritte von dem Wasser entfernt sind. 

Silvesterurlaub am Meer bietet für jeden etwas: Nichts fördert gute Gespräche so sehr, wie ein Spaziergang an der frischen Luft. Selbstverständlich warm und wetterfest eingepackt. Genießen Sie die Pause im Strandcafé, wo um diese Jahreszeit natürlich drin serviert und geheizt wird. 
Familien mit Kindern werden den Winter am Wasser besonders zu schätzen wissen: Buddeln und spannende Dinge am Meeresraum suchen gehen immer! Gerade nach Stürmen findet sich dort interessantes Strandgut. Damit das Ganze nicht mit nassen Füßen endet, gehören aber unbedingt Gummistiefel ins Gepäck. Denn die Wellen kommen manchmal doch höher als man denkt! So ein Silvester an der Ostsee mit Familie macht allen Spaß. 
Ein Tipp: Nach dem Spaziergang zu Silvester an der Ostsee tut Wellness besonders gut! 
Winter heißt nicht automatisch Verzicht auf jeden Wassersport: Kiter und Surfer lieben es, wenn es ein bisschen mehr weht, und kommen jetzt voll auf Ihre Kosten. Natürlich gut geschützt durch einen sehr dicken Neopren- oder einen Trockenanzug.

Wenn die Küste feiert: Silvesterpartys an der Ostsee

Die Sonne geht um den Jahreswechsel schon um 16 Uhr unter. Sie haben also viel Zeit, sich zu Silvester nach einem erfrischendem Spaziergang an der Ostsee im Hotel auf die Party vorzubereiten. Manche Gastgeber haben zu Silvester Angebote und eine eigene Party mit Livemusik oder DJs. Der Dresscode ist in der Regel sportlich-elegant. Verbringen Sie Silvester mit Kindern jenseits des Säuglingsalters, sind Unterkünfte mit eigenem Kinderprogramm vielleicht interessant für Sie – zum Beispiel in Damp. Viele Hotels an der Ostsee veranstalten sogar Ihr eigenes Feuerwerk.

Tipps für Silvester an der Ostseeküste

Vielleicht begegnen Ihnen am letzten Tag des Jahres verkleidete Kinder: Rummelpottlaufen ist eine Tradition in Schleswig-Holstein und Dänemark. Um Mitternacht wird das neue Jahr gerne am Meer begrüßt – sei es mit einem Feuerwerk oder gleich mit Open-Air-Party. So können Sie in Lübeck-Travemünde im festlich gestalteten Brügmanngarten an der Nordmole Silvester feiern. Und am Timmendorfer Strand beginnt die Party um 21 Uhr auf der Maritim-Seebrücke. Beides ist kostenfrei – so kommen Sie auch beim Last Minute Silvester in Stimmung. Öffentliches Silvester Feuerwerk gibt es auch an vielen anderen Orten. Am nächsten Morgen folgt traditionell das Anbaden im kalten Ostseewasser, gerne gemeinsam, beispielsweise  in Eckernförde. Kenner schwören darauf, dass dadurch eventuelle Party-Nachwirkungen schnell ausgetrieben sind!

Ostseeküste: Was Sie nicht verpassen sollten

Das größte Highlight an der Ostseeküste ist nun mal das Meer. Es lohnt sich jedoch, auch mal kurz den Blick aufs Land zu wenden: Das Science Center Phänomenta in Flensburg oder das Sea Life Aquarium in Timmendorfer Strand machen nicht nur den Nachwuchs klüger. Auch ein Stadtrundgang in Lübeck inklusive Holstentor darf nicht fehlen. Am Abend des Neujahrstages können Sie dann zum Meer zurückkehren: Bei dem Hohwachter Strandleuchten wandern die Teilnehmer mit Fackeln die Steilküste entlang bis zur illuminierten Seeplattform „Flunder“. 

Weitere Silvesterwelten

Silvester in Bad Oldesloe
Silvester in Bad Segeberg
Silvester in Damp
Silvester in Eckernförde
Silvester in Eutin
Silvester in Flensburg
Silvester in Gremersdorf
Silvester in Grömitz
Silvester in Großenbrode
Silvester in Heiligenhafen
Silvester in Kappeln
Silvester in Kiel
WhatsApp Logo