das große Silvester Make-Up: Schminktipps von Flaconi

Bild: JörgBrinckheger  / pixelio.de

„Die winterlichen Feiertage haben etwas wunderbar Gemütliches. Doch nach so viel Gänsebraten, Stollen und gefühlten tausend Plätzchen steigt die Lust auf Bewegung.“, weiß Flaconi-Geschäftsführer Björn Kolbmüller und freut sich schon auf die Party des Jahres: „Silvester ist die Gelegenheit, mal wieder so richtig abzutanzen.“ Verabschieden Sie sich vom alten Jahr mit Glanz und Gloria. Beim passenden Look zur größten Party dieses Jahres gilt: keine falsche Bescheidenheit! Sorgen Sie dafür, dass Sie die Party-Königin sind – mit den Make-Up-Tipps von Flaconi gelingt es garantiert:

Tipp 1: Glamour-Queens setzen auf die Trendfarbe Blau. Sie steht für Harmonie und Zufriedenheit und legt schon damit mal den Grundstein für das kommende Jahr. Sie steht auch für Sympathie und Sex-Appeal. Blau schmeichelt in der kalten Jahreszeit jeder Augenfarbe und passt zum kleinen Schwarzen ebenso wie zur schimmernden Brokathose oder zum angesagten Mustermix. Blautöne setzen Ihre Augen in Szene, zum Beispiel der metallic-blaue Lidschatten Nr. 1 aus der Yves Saint Laurent Pure Chromatics Serie, den Sie mit den drei weiteren Farbtönen des Sets nach Lust und Laune abstimmen können. Mit samt-schwarzem Kajal setzen Sie dramatische Akzente, Flaconi empfiehlt Yves Saint Laurent Dessin du Regard Nr. 1: einfach unter dem Auge auftragen und verwischen. Für die Lippen reicht ein zartes Gloss, zum Beispiel in Kinutachibana, ein perfekter Nude-Ton (Nr. SG 02) von Kanebo Sensai Colours Silky. Sie möchten Ihren Augen ja nicht den großen Auftritt stehlen!

Tipp 2: Bezaubernde Katzenaugen zum trendigen 50iger Jahre-Look. Rock’n’Roll-Mädels wissen: Schwingende Röcke und Kleider machen Spaß. Das sehen Modemacher wie Marc Jacobs oder Miuccia Prada genauso, die sich in diesem Jahr vom mädchenhaften Look der Fabulous Fifties inspirieren ließen. Das passende Make-Up gehört zum Gesamt-Look. Wer die Dick Braves der Nacht erobern will, setzt auf den Lidstrich – damit waren schon die schönen Frauen im alten Ägypten erfolgreich. Wer den Umgang mit flüssigem Eyeliner, zum Beispiel Helena Rubinstein Spectacular, noch nicht perfekt beherrscht: Übung macht die Meisterin, zur Not faken Sie den Lidstrich mit Kajal. Für den – gar nicht so unschuldigen – Augenaufschlag greifen Sie zu tiefschwarzen Mascara: Der Lash Queen Sexy Blacks von Helena Rubinstein verstärkt das Wimpernvolumen und hält die ganze Nacht der Nächte. Nun noch ein rosa Lippenstift, sehr apart: Yves Saint Laurent Rouge Volupté Nr. 8 in Fetish Pink. Und los geht’s auf die Piste!

Tipp 3: Der Klassiker: Smokey Eyes sind sexy Eyes. Gehen Sie aufs Ganze und lassen Sie Ihre innere Femme fatale von der Leine. Mit hochdramatischen Smokey Eyes verbrennen Ihre Blicke jeden Mann in dieser Nacht. Verführen Sie willige Opfer mit dunklem Lidschatten: Als lockender Köder bestens geeignet ist Lancôme Ombre Hypnôse Matt in Noir Intense (Nr. M 300). Kombinieren Sie den dunklen Ton mit tiefem Lila: Deep Night Purple (Nr. 18) von Yves Saint Laurent Ombre Solo lässt Augen geheimnisvoll leuchten. Modellieren Sie Ihre Wangen mit einem zarten Rouge: Flaconi liebt Rose Sable (Nr. 2) von Lancôme Blush Subtil. Die schicke Box passt in noch so kleine Handtäschchen – perfekt zum Auffrischen unterwegs. Schminken Sie Ihre Lippen dezent. Ein Nude-Ton oder Gloss (cool: Lancôme Juicy Tubes in Marshmallow Electro – Nr. 95) wirkt volumenverstärkend ohne Ihren Augen Konkurrenz zu machen.

Tipp 4: Drama, Baby! Beerentöne für einen dramatischen Mund. Weil Mann rote Lippen küssen soll, setzt Frau diese kuss- und kunstgerecht in Szene. Daher sollte der Lippenstift für die längste Nacht des Jahres vor allem eines sein: tiefrot. Probieren Sie Prune Gourmande (Nr. 23) von Yves Saint Laurent Rouge Pure Shine. Dieser Lippenstift kommt aus der Luxusklasse. Neben dem erotischen Farbton spendet er Feuchtigkeit und sorgt für glänzende Lippen, die sich im Scheinwerferlicht richtig wohlfühlen. Tragen Sie Samt! Und setzen Sie einen Kontrapunkt mit einem raffinierten Nagellack-Ton, zum Beispiel in Cosmopolitan Khaki (Nr. 280 N) von Lancôme Vernis in Love Tonight is My Night.

Tipp 5: Verwenden Sie ein Party-festes Make-Up. Feiern Sie, bis der Morgen graut! Allerdings darf Ihr Make-Up nicht vor Ihnen müde werden, sonst graut es den anderen Partygästen. Eine mattierende Foundation aus der Kanebo-Serie Sensai Foundations Fluid Finish Lasting Velvet garantiert, dass Sie auch weit nach Mitternacht frisch und munter aussehen.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.